#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Lösungsfokussierte Paarberatung bei häuslicher Gewalt

Ein Curriculum zur Beendigung von situativer Paargewalt

Ein Paar, welches an der Paarberatung teilnimmt
Bild: Angela Kröll

„Jetzt Mal Anders – Ohne Gewalt klarkommen“ so hieß die Beratungsstelle, die der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V. als Modellprojekt eingerichtet hatte. In dem befristeten Zeitraum von zwei Jahren und wissenschaftlich begleitet durch die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin wurde hier ein lösungsfokussierter Ansatz der Paarberatung im Kontext der häuslichen Gewalt erprobt. Die in der Projektphase als positiv erlebten Erfahrungen, Empfehlungen sowie ein hieraus entwickeltes Curriculum hat die Landeskommission Berlin gegen Gewalt in ihrer Schriftenreihe BFG (Berliner Forum Gewaltprävention) aufgegriffen, damit die Erkenntnisse nicht verloren gehen, sondern stattdessen in der Fachwelt diskutiert, erörtert und gemeinsam weiterentwickelt werden können.

Veröffentlichung des Curriculums

Am 08. Juli 2015 wurde das Curriculum im Rathaus Charlottenburg vorgestellt.
Es steht ab sofort als „Berliner Forum Gewaltprävention“ Heft Nr. 55 als pdf-Datei sowie als Print zur Verfügung.

Programm- und Einladungsflyer Veranstaltung zum Thema „Lösungsfokussierte Paarberatung“

PDF-Dokument (294.4 kB) - Stand: Mai 2015