#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Das 4. Mal „VEREINE STARK MACHEN - für Vielfalt im Fußball“

Beine von Fußballspielern mit Ball auf dem Fußballfeld
Bild: See-ming Lee via Flickr.com

Am 21. November 2014 findet die 4. Veranstaltung zum Thema „Vereine stark machen – für Vielfalt im Fußball“ in der Zeit von 15:30 bis 20:30 Uhr im Rathaus Charlottenburg statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren veranstalten der Lesben- und Schwulen-verband Berlin-Brandenburg e.V., das Bündnis für Demokratie und Toleranz, der Berliner Fußball-Verband e.V. und die Landeskommission Berlin gegen Gewalt gemeinsam diesen Fachtag.

Eingeladen sind Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Fans und Eltern aus dem Bereich des Fußballs sowie Vertreter aus Sport, Politik, Medien und Verwaltung.
Ein spannendes Programm lädt zur Mitarbeit in fünf unterschiedlichen Werkstätten ein:

Werkstatt 1: Der BFV-Masterplan – Eine Hilfe zur Stärkung des Amateurfußballs?
Werkstatt 2: Rechtsextremismus im Amateur-Fußball – Früherkennung im Verein
Werkstatt 3: Anti-Gewalt-Training praxisnah
Werkstatt 4: Sprachfoul
Werkstatt 5: Fußball & Armut: Ohne Moos nix los?

Auf dem Einladungsflyer finden sie alle Informationen zu der Veranstaltung, sowie das entsprechende Anmeldeformular.

Programm- und Anmeldeflyer für den Fachtag „VEREINE STARK MACHEN - für Vielfalt im Fußball“

PDF-Dokument (276.5 kB)