Integrationsbeauftragte: Broschüre zur Bundestagswahl am 22. September 2013 in leichter Sprache ist Beitrag zur Willkommenskultur

Pressemitteilung vom 25.06.2013

Die Landeszentrale für politische Bildungsarbeit bereitet auf die Bundestagswahl vor. Die Broschüre zur Wahl erklärt mit einfachen Worten das Wahlverfahren. Sie richtet sich insbesondere an Menschen mit Behinderung, gibt aber auch Hilfestellungen für Erstwählerinnen und Erstwähler und andere, die sich mit dem wichtigen Ereignis vertraut machen wollen..

„Klar geh’ ich wählen!“ heißt die übersichtliche Broschüre, die von der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit in Kooperation mit der Landeswahlleiterin für Berlin, dem Berliner Aktionsbündnis für Menschen mit Behinderungen „Das Blaue Kamel“ und der Firma capito Berlin herausgegeben wurde. Auf 32 Seiten wird die Bedeutung der Wahl hervorgehoben und anhand zahlreicher Abbildungen dargestellt, wie das Wählen in Berlin funktioniert. Daneben werden wissenswerte Informationen sowie praktische Hinweise gegeben. U.a. sind ein Muster der Wahlbenachrichtigung und des Stimmzettels in der Broschüre abgebildet.

Berlins Integrationsbeauftragte Monika Lüke sieht in der Veröffentlichung ein sehr gutes Informationsangebot für Menschen, die in der deutschen Sprache noch unsicher sind: „Eine Broschüre in leichter Sprache kann ein gutes zusätzliches Angebot sein für diejenigen Wählerinnen und Wähler mit Migrationshintergrund, deren Deutschkenntnisse noch nicht so verfestigt sind. Auch das ist ein wichtiger Beitrag zur Willkommenskultur.“

Die Broschüre „Klar geh’ ich wählen!“ liegt kostenfrei für Berlinerinnen und Berliner in der Buchausgabe der Landeszentrale (1. Etage, Zimmer 137) bereit:

An der Urania 4-10, 10787 Berlin-Schöneberg (Nähe Wittenbergplatz), Tel.: 90 16 25 52
Öffnungszeiten:
Mo. bis Mi.: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Do.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Fr.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zusendungen sind leider nicht möglich.

Interessent/innen können sich das Heft auch im Büro der Beauftragten für Integration und Migration abholen: Potsdamer Straße 65, 10785 Berlin.

Download barrierefreie PDF-Datei unter: http://www.berlin.de/lzpb/aktuelles/neuigkeiten.html

Rückfragen zum Inhalt: Dr. Udo Wetzlaugk, Tel.: 90 16 25 56