Inhaltsspalte

„Internationale Wochen gegen Rassismus“: Kunstinstallation am Rathaus Tiergarten beginnt am 22. März

Pressemitteilung vom 19.03.2021

Am 22. März wird das Rathaus Tiergarten anlässlich der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ zum Schauplatz einer Installation der Kuratorin Adetoun Küppers-Adebisi. Schirmfrau ist die Beauftragte für Integration und Migration Katarina Niewiedzial in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte. Am eingerüsteten Rathaus angebrachte, großflächige Plakate beschäftigen sich mit deutsch-afrikanischer Kolonialgeschichte und Erinnerungskultur, der Bewegung Black Lives Matter sowie Strömungen des Afrofuturismus.

Katarina Niewiedzial, Beauftragte für Integration und Migration: „Rassismus und Diskriminierung sind in Deutschland immer noch alltäglich. Der Kampf dagegen ist essentiell, denn ein Leben in permanenter Angst und Sorge aufgrund der eigenen Hautfarbe ist nicht hinnehmbar. Wir brauchen Veränderungsprozesse auf vielen Ebenen. Hier kann auch Kunst im öffentlichen Raum, für alle Menschen dieser Stadt sichtbar, wichtige Impulse liefern.“

Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister Berlin Mitte: „Ich bin sehr froh darüber, dass wir die Bauplane am Rathaus Tiergarten auf so kreative Art nutzen können. Das Bezirksamt Mitte gibt mit dieser Plakataktion ein sichtbares Statement gegen Rassismus ab. Gleichberechtigung und Wertschätzung aller Menschen in unserem Bezirk wollen wir aktiv fördern, auch durch Kunstaktionen. Gerade so wichtige Themen wie die Erinnerungskultur können durch ihre sichtbare Platzierung im öffentlichen Raum Denkanstöße geben.“

Adetoun Küppers-Adebisi, Kuratorin, Künstlerkollektiv AFROTAK TV cyberNomads: „23 verschiedene künstlerische Motive werden am Rathaus Tiergarten hängen. Die Ausstellung inszeniert das Konzept von Mitte als Metapher. Es geht uns als Künstlerkollektiv darum, aus diasporischer Perspektive die diskursive Wiederbelebung des Zentrums der Stadt anzustoßen.“

Eröffnung „Mitte wird gehalten – Keeping the Center“: 22. März um 10:00 Uhr, Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Die Ausstellung endet am 6. April. Bitte achten Sie bei einem Besuch auf die Einhaltung der geltenden Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Bei weiteren Fragen zur Ausstellung wenden Sie sich bitte an: presse@ba-mitte.berlin.de