Wir wollen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen!

Deshalb können Publikumsbesuche im Landesverwaltungsamt Berlin nur nach Terminvereinbarung stattfinden!
Beachten Sie bitte die jeweiligen Hinweise auf den Seiten der einzelnen Aufgabenbereiche.
Für die getroffenen Maßnahmen bitten wir um Ihr Verständnis.
Aktuelle Informationen des Landes Berlin rund um das CORONA-Virus finden Sie unter berlin.de/CORONA
Bleiben Sie gesund. Vielen Dank!

Inhaltsspalte

Landesfamilienkasse - Häufige Fragen

Übergangszeit

Wann ist der Tatbestand einer Übergangszeit erfüllt ?

Eine Übergangszeit nach § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2b EStG dauert höchstens vier Monate und liegt zwischen

  • zwei Ausbildungsabschnitten oder
  • einem Ausbildungsabschnitt und der Ableistung des freiwilligen Wehrdienstes nach § 58b SG oder
  • einem Ausbildungsabschnitt und der Ableistung eines geregelten Freiwilligendienstes i.S. d. § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. d EStG.

Der Zeitraum von vier Monaten ist erfüllt, wenn der nächste Ausbildungsabschnitt spätestens in dem Monat nach Ablauf des vierten vollen Kalendermonats beginnt, in dem sich das Kind nicht in Ausbildung befunden hat.