Umstellung der persönlichen Sprechstunden im ServicePunkt auf Terminsprechstunden ab dem 11.08.2020

22.07.2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie aller Mitarbeitenden der Beihilfestelle selbst liegt uns sehr am Herzen.

Vor dem Hintergrund der weiterhin zu wahrenden Abstandsregeln sowie der Einhaltung der aktuell unabdingbaren Infektionsschutzmaßnahmen stellt die Beihilfestelle ab der Wiedereröffnung der Servicedienste am 11.08.2020 die persönliche Sprechstunde im ServicePunkt der Beihilfestelle auf eine sogenannte Terminsprechstunde um.

Ab dem 11.08.2020 ist eine persönliche Auskunftserteilung im ServicePunkt der Beihilfestelle – ausschließlich – nur mit einem gebuchten Termin möglich.

Diese Entscheidung beruht auf einer externen arbeitsschutzrechtlichen Begutachtung des gesamten Publikumsbereiches der Beihilfestelle und trägt dem notwendigen Gesundheits- und Infektionsschutz Rechnung. Eine spontane Auskunftserteilung im ServicePunkt ist daher ohne Termin ab dem 11.08.2020 nicht mehr möglich.

Darüber hinaus wird der ServicePunkt für Fragen zur Beihilfe im Pflegefall terminlich vom ServicePunkt für die normale Beihilfe getrennt.

Ab dem 11.08.2020 gelten daher die folgenden Öffnungszeiten für die persönliche Beratung in der Beihilfestelle:

ServicePunkt für Fragen im Pflegefall:

Dienstags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwochs 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Eine Terminbuchung für persönliche Auskünfte und Informationen zur Beihilfe im Pflegefall können Sie über die folgende Internetseite vornehmen:

Terminbuchung Pflege

ServicePunkt für alle anderen Fragen zur Beihilfe:

Dienstags 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Eine Terminbuchung für persönliche Auskünfte und Informationen zu allen anderen Fragen zur Beihilfe können Sie über die folgende Internetseite vornehmen:

Terminbuchung

Aufgrund des o.g. arbeitsschutzrechtlichen Gutachtens zum Publikumsbereich der Beihilfestelle ist eine gleichzeitige Öffnung von Geschäftsstelle und ServicePunkt aus Infektionsschutzgründen nicht mehr möglich.

Die Geschäftsstelle der Beihilfestelle öffnet daher ab dem 10.08.2020 wie folgt:

Montags 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwochs 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstags 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Wir bitten alle Kundinnen und Kunden, beim Besuch der Beihilfestelle eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen sowie zu einem Termin im ServicePunkt die ausgedruckte Buchungsbestätigung mitzubringen.

Die ebenfalls am 11.08.2020 wieder öffnenden Telefonsprechstunden erfolgen zu den üblichen – unveränderten – Zeiten der beiden Servicerufnummern 90139-6060 sowie 90139-6262 (Pflegetelefon).

Wir freuen uns, in Kürze wieder persönlich für Sie da zu sein.

Ihre Beihilfestelle