Inhaltsspalte

Der Tag des offenen Denkmals in Berlin – eine Chronologie

 
Flughafen Tegel
Bild: Landesdenkmalamt Berlin

Der Tag des offenen Denkmals ist als Teil der European Heritage Days seit vielen Jahren aus dem Berliner Kulturkalender nicht mehr wegzudenken. Immer zum zweiten Wochenende im September bietet er kostenfreie Veranstaltungen rund um den Denkmalschutz und die aktuellen Projekte. Ziel ist es immer, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren, indem sonst nicht zugängliche Denkmale erlebbar gemacht werden. Aber auch die nachhaltige Weiterentwicklung und Umnutzung von Denkmalen sowie die Vermittlung von Werten des Denkmalschutzes an nachfolgende Generationen sind zentrale Anliegen des vielfältigen Programms.

Der Tag des offenen Denkmals in Berlin – eine Übersicht

 
2021: 11. – 12. September Sinnlich & Sinnvoll
2020: 12. – 13. September Denk_mal nachhaltig
2019: 7. – 8. September Moderne. Modern. Berlin.
2018: 8. – 9. September Entdecken, was uns verbindet
2017: 9. – 10. September Macht und Pracht
2016: 10. – 11. September Gemeinsam Denkmale erhalten
2015: 12. – 13. September Handwerk, Technik, Industrie
2014: 13. – 14. September Farbe
2013: 7. – 8. September Jenseits des Guten und Schönen:
Unbequeme Denkmale?
2012: 8. – 9. September
20 Jahre Tag des offenen Denkmals in Berlin!
Balken, Bohlen Bäume: Holz –
der Stoff, aus dem die Hauptstadt ist
2011: 10. – 11. September Romantik, Realismus, Revolution – Berliner Erbe
2010: 11. – 12. September Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr
2009: 12. – 13. September Historische Orte des Genusses
2008: 13. – 14. September Vom Burgwall bis zum Pavillon
2007: 8. – 9. September Das Berliner Erbe der Nachkriegszeit
2006: 9. – 10. September Rasen, Rosen und Rabatten –
Historische Gärten und Parks
2005: 10. – 11. September Krieg und Frieden. Denkmale erinnern und mahnen
2004: 11. – 12. September Denkmal und Wasser
2003: 12. – 14. September Geschichte und Kunst hautnah – Wohnen im Denkmal
2002: 6. – 8. September
10 Jahre Tag des offenen Denkmals in Berlin
Ein Denkmal steht selten allein
2001: 7. – 9. September Schule als Denkmal – Denkmal als Schule
2000: 8. – 10. September Schwerpunkt Industriekultur
1999: 10. – 12. September Europa – ein gemeinsames Erbe
1998: 11. – 13. September 6. Tag des offenen Denkmals 1998 in Berlin
1997: 12. – 14. September 5. Tag des offenen Denkmals 1997 in Berlin
1996: 8. September 4. Tag des offenen Denkmals 1996 in Berlin
1995: 10. September 3. Tag des offenen Denkmals 1995 in Berlin
1994: 11. September 2. Tag des offenen Denkmals 1994 in Berlin
1993: 12. September 1. Tag des offenen Denkmals –
gemeinsame Ausrichtung von Berlin und Brandenburg