Tag des offenen Denkmals 2020

PanoramaLounge im ehem. Haus Berlin


Foto: Wolfgang Bittner

Das Haus Berlin am Strausberger Platz 1 war zu DDR-Zeiten ein beliebter Treffpunkt im Abschnitt A der Karl-Marx-Allee. Im 1952-53 vom Entwurfskollektiv Hermann Henselmann errichteten Komplex gab es Bars, Restaurants und verschiedene Veranstaltungen. Zuletzt lag das Gebäude im Dornröschenschlaf. Doch seit 2013 hat man aus der renovierten ehemaligen Panoramabar im 13. Stock des Gebäudes wieder einen weiten Blick über die Dächer von Berlin und auf das Wahrzeichen der Hauptstadt, den Berliner Fernsehturm.


Sonntag

Öffnungszeit: 14-19 Uhr, 13. Etage mit Dachterrasse und Führung nach Bedarf

Digitales Angebot

https://tanzmitte.us18.list-manage.com/track/click?u=39fd1ef2037b4c2e7aebdc4bf&id=6edf921e0e&e=4aed9a2916

Veranstalter

PlaceOne / TanzSuite
www.placeone-berlin.de

Kontakt

Bernhard Pschigoda, Tel. 0172-177 08 15
event@placeone-berlin.de