Inhaltsspalte

Welterbeangelegenheiten

Welterbereferat

In Berlin gibt es drei UNESCO-Welterbestätten:

Gemeinsam mit den Eigentümern der Welterbestätten ist das Land Berlin verpflichtet, das UNESCO-Welterbe zu schützen, zu pflegen und das Wissen über das Welterbe weiterzugeben. Um die fachlichen Aufgaben der Welterbepflege kümmert sich die Referentin für Welterbeangelegenheiten des Landesdenkmalamtes Berlin.

  • Kontakt

    Zuständigkeitsbereich

  • Sabine Ambrosius
    Sabine.Ambrosius@lda.berlin.de
    +4930 90259-3620

    Referentin für UNESCO-Welterbe; Welterbeerbe-Managementaufgaben; Ordnungsaufgaben der Denkmalpflege für die Welterbestätte Museumsinsel Berlin; Fachaufgaben der Bau- und Kunstdenkmalpflege für die Welterbestätten Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin (Berliner Teil); Fachaufgabe Umgebungsschutz für bestehende und potenzielle Welterbestätten