Inhaltsspalte

Denkmaldatenbank

Wohnanlage Splanemannstraße

Obj.-Dok.-Nr.: 09040195
Bezirk: Lichtenberg
Ortsteil: Friedrichsfelde
Strasse: Friedenhorster Straße
Hausnummer: 5 & 6 & 7 & 8
Strasse: Ontarioseestraße
Hausnummer: 2 & 4 & 6 & 8 & 10 & 12 & 14
Strasse: Splanemannstraße
Hausnummer: 3 & 4 & 5 & 6 & 7 & 8 & 9 & 10 & 11 & 13 & 15 & 17 & 18 & 19 & 20 & 21
Denkmalart: Gesamtanlage
Sachbegriff: Wohnanlage & Vorgarten
Datierung: 1926-1927
Entwurf: Primke, Wilhelm (Architekt & Bauingenieur)
Ausführung: "Occident" Deutsche Baugesellschaft m.b.H. (Baugesellschaft)
Bauherr: Gemeinnützige Reichsbundkriegersiedlung G.m.b.H.
Literatur:
  • Haberlandt 36 (1926) & Haberlandt 37 (1927) / Seite ..
  • Huth, F.: Die neuen Betonplattenhäuser, in: Deutsche Bauhütte 30 (1926) 9 / Seite 122-123
  • Lion, A.: Die ersten Wohnungsbauten aus Betonplatten in Deutschland, in: Deutsche Bauzeitung 60 (1926) / Seite 112-114 (Beilage "Konstruktion und Ausführung")
  • Lion, A.: Wohnhäuser aus Betonplatten, in: Der Neubau 8 (1926) 13 / Seite 148-151
  • N.N.: Ein neues Schnellbauverfahren, in: Der Bauingenieur 7 (1926) 14 / Seite 287
  • Stotz, R.: Fabrikation von Häusern, ein Mittel zur Behebung der Wohnungsnot, in: Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens 50 (1926) 11 / Seite 127-139
  • Architekturführer DDR - Berlin, 1974 / Seite Beschreibung 210
  • Peters, G.: Zur Baugeschichte Berlins von den Anfängen bis zur Gegenwart, Berlin 1986 / Seite 110, 111
  • Bau- und Kunstdenkmale Berlin II, Berlin 1987 / Seite 220
  • Hüter: Architektur 1900-1933, 1987 / Seite 161
  • Architekturführer Berlin, 1991 / Seite 425
  • Lorenz, Werner; May, Roland; Staroste, Hubert: Ingenieurbauführer Berlin, Petersberg 2020 / Seite 254f.