Friedrichstadt-Palast steht unter Denkmalschutz

Friedrichstadt-Palast
Friedrichstadt-Palast
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Das Landesdenkmalamt Berlin hat den Friedrichstadt-Palast in Berlin-Mitte unter Denkmalschutz gestellt. Das Showtheater ist denkmalwert aus künstlerischen, geschichtlichen und städtebaulichen Gründen. Errichtet wurde es 1981-84 im Auftrag des Ministeriums für Bauwesen von der Baudirektion Hauptstadt Berlin. Unter der Leitung von Erhardt Gißke arbeiteten die Architekten Manfred Prasser, Jürgen Ledderboge, Walter Schwarz und ein engagiertes Team am Projekt. Unter Denkmalschutz stehen alle Bereiche des Gebäudes, neben dem Äußeren auch Foyer und Zuschauersaal mit der Bühne.

Wetere Informationen

Erläuterung des Denkmalwerts

Unterschutzstellung Friedrichstadt-Palast, Erläuterungsbogen

PDF-Dokument (433.4 kB) Dokument: Landesdenkmalamt Berlin