Pride Month – ein Monat für eine bunte und tolerante Gesellschaft

Raum für Fantasie
Foto: Nexus e.V.
Der Pride Month steht für Stolz, Toleranz und Selbstbewusstsein – und kämpft damit gegen Kriminalisierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung.

Anlässlich des Pride Month wird es mehrere Veranstaltungen und Aktionen in der Hansabibliothek geben. So starten wir am 3.6 mit einem Bilderbuchkino ab 16 Uhr zum Thema Diversität, Gleichberechtigung und Identität.

Außerdem eröffnen wir am selben Tag ab 19.30 Uhr die Ausstellung „lesbisch, jüdisch, schwul“ des schwulen Museums. 24 Biografien porträtieren Menschen, deren Schicksale die Erfahrungen des Nationalsozialismus repräsentieren: Exil, Leben im Untergrund, Deportation, Ermordung – aber auch Überleben und Wirken in der Nachkriegszeit.

Anlässlich des Pride Month haben wir für euch Medien zusammengestellt, die queere Geschichte und Geschichten erzählen und Liebe, Toleranz, Respekt, Freiheit und Gleichheit thematisieren. Von Romanen oder Sachbüchern über Filme und Musik bis hin zu Comics ist alles dabei. Kommt vorbei und feiert die Vielfalt mit uns.

Kategorien: Kinder, Jugendliche, Freizeit, Sport

Bezirk: Mitte (Wedding, Tiergarten, Mitte)

Veranstaltungsort

Hansabibliothek
Altonaer Str. 15
10557 Berlin

Veranstalter

Stadtbibliothek Berlin-Mitte
Berlin

Nächste Termine

  • 19.06.2024
  • 20.06.2024
  • 21.06.2024
  • 24.06.2024
  • 25.06.2024

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche