Schaudepot Bastion Königin - Der Giftschrank für problematische Skulpturen und Denkmäler

Sonderausstellung bis 29.9.
Sonderausstellung bis 29.9.
Foto: Johanna Benz, Tiziana Beck / graphicrecording.cool
!!!
Aufgrund von Konzerten geänderte Öffnungszeiten:
Do. 13.06. von 10-17 Uhr
Sa. 15.06. von 10-15 Uhr
So. 30.06. von 10-16 Uhr
Do. 01.08. von 10-17 Uhr
Do. 29.08. von 10-17 Uhr

(An Donnerstagen öffnen wir normaler Weise von 13-20 Uhr.)

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Webseite über die Öffnungszeiten:
www.zitadelle-berlin.de



Die Idee, ein Schaudepot mit unerwünschten Objekten der Erinnerungskultur zu eröffnen, entstand
durch “Hitler’s Horses”: Zwei überlebensgroße Bronzepferde von 1939 kamen 2021 auf die Zitadelle.
Die Skulpturen waren zu massiv, um sie beide im Museum „Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler“ unter-
zubringen. Also wurden sie getrennt und die Bastion Königin als Aufbewahrungs- und Ausstellungs-
raum hergerichtet.

Weitere unerwünschte Berliner Denkmäler und Skulpturen kamen dazu, um sie hier auszustellen und
ihre Geschichte zu erzählen, statt sie verschwinden zu lassen; zuletzt eine 2023 in einer Baustelle
gefundene Marmorbüste von Adolf Hitler. Doch nicht nur logistisch ist die Bastion Königin eine Lösung
für das Problem „Wohin mit diesen riesigen Zeugnissen der Geschichte?“.

Inhaltlich knüpft sie zwar an „Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler“ an, doch soll hier ein Experiment
gewagt werden: Jedes Jahr werden Kurator*innen aus Wissenschaft, Kunst oder auch Schulen
und weiteren Bildungseinrichtungen gebeten, mit denselben Objekten eine neue Ausstellung zu
gestalten. So entsteht die Möglichkeit, die Objekte lebendig zu halten und sich ihnen von verschiedenen
Seiten – historisch, künstlerisch oder experimentell – zu nähern.

Ab Juli 2024 wird es im Schaudepot eine Intervention der Video-Künstlerin Nnenna Onuoha zu einer
rassistisch gelesenen Statue geben.

Die Besucher*innen sind jederzeit eingeladen, sich ebenfalls mit ihren Gedanken und Wünschen zu äußern!


Kategorien: Kunst, Kultur, Bildung, Schule, Ausstellungen

Bezirk: Spandau

Veranstaltungsort

Zitadelle Spandau
Schaudepot Bastion Königin
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Veranstalter

Fachbereich Kultur
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Nächste Termine

  • 12.06.2024 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 13.06.2024 um 13:00 - 20:00 Uhr
  • 14.06.2024 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 15.06.2024 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 16.06.2024 um 10:00 - 17:00 Uhr

Zurück zur Suche