Inhaltsspalte

Findejahre – ein Portrait über Lyonel & Julia Feininger

Findejahre
Findejahre
Foto: Parktheater Edelbruch GbR
Im Mittelpunkt dieses Stückes steht das Leben von Bauhauskünstler Lyonel Feininger und seiner Frau Julia. Die beiden fühlten sich ihren künstlerischen Visionen verpflichtet und beflügelten sich gegenseitig in ihrer Kreativität. Die Inszenierung lässt erahnen, in welchem regen künstlerischen wie emotionalen Austausch sich die beiden Künstlerpersönlichkeiten zeitlebens befanden und inwiefern ihre persönlichen Krisen mit den gesellschaftlichen Problemen und weltpolitischen Katastrophen ihrer Zeit verwoben waren. Ein Theatererlebnis, dessen geschichtliche Bezüge an Aktualität kaum zu überbieten sind.
Dauer: ca. 60 min

Kristin Giertler – Text
Kristin Giertler & Thomas Kornmann – Stückentwicklung und Spiel
Gesine Finder – Bühne und Technik

Schwartzsche Villa, Großer Salon
Veranstalter: Partkheater Edelbruch
Eintritt: 12 € (9 €)
Karten/Infos: 030 69204988
www.parktheater-edelbruch.net

Kategorien: Tanz, Theater

Bezirk: Steglitz-Zehlendorf

Veranstaltungsort

Schwartzsche Villa
Grunewaldstraße 55
12165 Berlin
Tel: (030) 90299 2210

Veranstalter

Termin

  • 06.12.2022 um 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche