Elternvortrag: Cybermobbing – Schikane im Internet

Vortrag für Eltern von älteren Grundschulkindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche wachsen in einer vernetzten Medienwelt auf, die neben vielen Potenzialen auch Herausforderungen birgt. Beim Cybermobbing finden Beleidigungen, Demütigungen und Ausgrenzungen dauerhaft und gezielt über digitale Medien statt. Der Vortrag informiert über mögliche Ursachen und Folgen von Cybermobbing. Sie erhalten Tipps, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können, um Online-Konflikten souverän zu begegnen, welche Verhaltensregeln im Netz sinnvoll sind und was man im Ernstfall tun kann.

Referentin: Johanna Sprenger, Medienkompetenzzentrum BITS 21

Das Angebot ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Stiftung Stadtkultur im Rahmen der Stadtwerkstätten statt. Die Stadtwerkstätten werden gefördert von der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH.

Kategorien: Lesungen, Vorträge

Bezirk: Lichtenberg

Veranstaltungsort

Bodo-Uhse-Bibliothek
Erich-Kurz-Str. 9
10319 Berlin
Tel: (030) 512-2102

Veranstalter

Bodo-Uhse-Bibliothek und Stiftung Stadtkultur
Erich-Kurz-Str. 9
10319 Berlin

Termin

  • 28.09.2022 um 17:30 Uhr

Kontakt


Zurück zur Suche