Ukraine-Hilfe

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:

berlin.de/ukraine

FINISSAGE - Horst de Marées - Die weite Ebene nach Westen, bis zum Horizont

Horst de Marées: Verdun-de-Lauragais (Detail), um 1965
Horst de Marées: Verdun-de-Lauragais (Detail), um 1965
Foto: Horst de Marées
Einzelausstellung
07.05. – 21.08.2022

FINISSAGE am 21.08. von 15:00 bis 22:00 Uhr

ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst, Galerie EG (alte Kaserne Zitadelle Spandau)

Das ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst präsentiert in der umfassenden Ausstellung
"Die weite Ebene nach Westen, bis zum Horizont" das Werk des Malers Horst de Marées,
dessen Biographie und Werkentwicklung in exemplarischer Form Zeitgeschichte und prägende
Aspekte der Kunst des letzten Jahrhunderts widerspiegeln.

Horst de Marées (1896 in Weimar geboren, 1988 in Otterndorf an der Elbe verstorben) hat, um
seine Ziele zu erreichen, immer wieder Grenzen überschritten, nationale, ideologische und
künstlerische. Aus einer bekannten Künstlerfamilie stammend, reflektiert sein heterogenes und
komplexes Werk als Maler und Zeichner nicht nur die Auseinandersetzungen mit den künstle-
rischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts, sondern auch den permanenten Widerstand gegen
die Anmaßung totalitärer Kunstpolitik sowohl im Dritten Reich als auch den Gründungsjahren
der DDR.

Bis zuletzt und beinahe erblindet hat der Künstler äußerst produktiv auf Papier gemalt und
gezeichnet, mit Kohle, Tempera und Öl. So sind tausende Arbeiten entstanden, die sich vor
allem mit dem Verhältnis von Mensch und Natur, fernab der Zivilisation beschäftigen. Dabei
spannt sich sein Werk von einer akademisch figurativ geprägten Malweise über eine stark
farbige Flächigkeit hin zu völliger Abstraktion.

Ergänzt wird die Ausstellung durch bislang nie gezeigte Bruchstücke von historischen
Stuckaturen und Bauschmuck aus dem Bestand der Sammlung des Bezirks Spandau.

Kuratiert von: Dr. Ralf F. Hartmann, Dr. Jens-Ole Rey, Maria Weber (M.A.)

In Kooperation mit Sabatier Galerie & Kunsthandel und privaten Leihgebern

Kategorien: Kunst, Kultur, Ausstellungen

Bezirk: Spandau

Veranstaltungsort

ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst - Haus 6
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Veranstalter

Fachbereich Kultur
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Nächste Termine

  • 10.08.2022 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 11.08.2022 um 13:00 - 20:00 Uhr
  • 12.08.2022 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 13.08.2022 um 10:00 - 17:00 Uhr
  • 14.08.2022 um 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche

Landesredaktion / Koordinierung Berlin.de

- Senatskanzlei Berlin –