Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Schwarzkopf Stiftung: Back to normal? Die transatlantische Partnerschaft ein Jahr nach der US-Wahl

Die Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika ist historisch, politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich eines der wichtigsten außenpolitischen Bündnisse Deutschlands und der Europäischen Union.

Wie haben sich die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA seit der Wahl Joe Bidens weiterentwickelt? Wo ist eine enge Zusammenarbeit möglich und was sind bereits bestehende und potenzielle zukünftige Konflikte? Gibt es Bereiche, in denen die Beziehungen nach Donald Trumps Präsidentschaft langfristigen Schaden genommen haben? Wie kann eine produktive und nachhaltige Zusammenarbeit nicht nur während, sondern auch nach Bidens Amtszeit aussehen? Wie beeinflusst die innere Zerrissenheit der USA die Beziehungen? Diese und weitere Fragen will man mit Ihnen und Sudha David-Wilp diskutieren.

Die Veranstaltung wird teilweise auf Englisch und teilweise auf Deutsch stattfinden. Fragen können auf Deutsch gestellt werden. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 08.12.2021 online oder per E-Mail möglich.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltung können Sie der hinterlegten Homepage entnehmen.


Kategorien: Jugend und Familie, andere Politikbereiche

Bezirk: Mitte (Wedding, Tiergarten, Mitte)

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa
Sophienstr. 28/29
10178 Berlin

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche

Kontakt

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Abteilungsleitung

Dr. Ute Herdmann
Kontaktinformationen

Leitung Europareferat Berlin

Leitung Berliner Büro Brüssel

Berliner Europakalender

voriger Monat Mai 2022 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23
24
25
26
27
28
29
30
31