Inhaltsspalte

Europa-Union Berlin e.V. : Europäischer Kiezspaziergang durch Pankow

Europa in Berlin erleben - das kann man jeden Tag. Noch schöner ist es aber, Europa gemeinsam zu erleben. Um gemeinsam die Spuren Europas im Kiez zu entdecken, lädt die Europa-Union Berlin e.V. zum Europäischen Kiezspaziergang durch Alt-Pankow ein.

Von historischen Ereignissen über EU-geförderte Projekte und der EU-Beauftragten von Pankow bis hin zu bürgerschaftlichem Engagement und europäischen Orten der Begegnung wird man erfahren, wie vielfältig und europäisch Pankow ist.

Treffpunkt ist das „Garbáty“- Schriftzeichen am Garbátyplatz, 13187 Berlin (S/U-Bahnhof Pankow). Der Spaziergang dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden und man kann ihn abschließend gemütlich im SprachCafé Polnisch in der Schulzestraße 1 ausklingen lassen.

Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenlos. Da die Teilnehmer:innenzahl aber begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung (auch noch am Sonntag!) unter der hinterlegeten E-Mailadresse gebeten.

Pandemiebedingt ist eine Teilnahme nur für Geimpfte, Genese oder Getestete (3G) und unter Einhaltung der AHA-Regeln möglich. Bitte bringen Sie einen Nachweis und einen Mund-Nase-Schutz mit.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter der hinterlegten Homepage.

Kategorien: Spaziergänge, Ausflüge, andere Politikbereiche

Bezirk: Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee)

Veranstaltungsort

S/U-Bahnhof Pankow
Ausgang Gabáty-Platz

Veranstalter

Europa Union Berlin e.V.
Sophienstr. 28-29
10178 Berlin

Termin

  • 31.10.2021 um 14:00 Uhr

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche