Fahren ohne Ticket - In den Zwischenräumen der Sprache

Fahren ohne Ticket
Fahren ohne Ticket
Foto: Daniela Weirich
Der Ausstellungstitel ist inspiriert von der Metapher, die den Blick auf das Wechselspiel zwischen Sprache und Zugehörigkeit eindrücklich vermittelt: „Das Gefühl, in einem fremden Land zu sein, ist wie Fahren ohne Ticket. Es ist ein Gefühl des Nicht-Dazugehörens.“ Das Ausstellungsprojekt untersucht, inwieweit Kultur eine Kontextualisierung der Sprache ist und wie Sprache wiederum Kultur transformiert. Sprache ist nichts Festgeschriebenes, sie bewegt sich und produziert immer neue Bilder und Räume. Sie bietet die Möglichkeit, die Zwischenräume zwischen Menschen lebendig zu machen und neue Handlungsweisen zu eröffnen. Die Entstehung diverserer „kultureller Kontexte“ in den Gesellschaften des 21. Jahrhunderts hat einen Transformationsprozess der sprachlichen Kommunikation in Gang gesetzt. Dieser findet allerdings nicht ohne langwierige Aushandlungsprozesse statt. Die Ausstellung präsentiert eine Reihe von Strategien und Methoden, mit denen Künstler*innen sich mit den unterschiedlichen Aspekten von Sprache auseinandersetzen.

Gefördert von: Stiftung Kunstfonds
Kuratiert von Franziska Lesak, Marisa Maza, Moira Zoitl

Kategorien: Ausstellungen

Bezirk: Neukölln

Veranstaltungsort

Galerie im Körnerpark
Schierker Straße 8
12051 Berlin

Veranstalter

Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Neukölln
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin

Nächste Termine

  • 26.11.2021 um 18:00 Uhr
  • 27.11.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 28.11.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 29.11.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 30.11.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche

Postanschrift
Bezirksamt Neukölln
12040 Berlin

Öffnungszeiten:
Die Öffnungszeiten der einzelnen Ämter sind auf den jeweiligen Internetseiten zu finden.

Behördenhotline: +49 30 115

Bürgerkontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Bezirk oder zur Verwaltung? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Service App auf dem Smartphone

Die Service-App ist der mobile Zugriff auf Informationen zu Dienstleistungen der Berliner Verwaltung.