Inhaltsspalte

Sprecher Frank Arnold und Autorin Petra Ahne stellen das Hörbuch „Wölfe: Ein Porträt“ vor

Wölfe (er)hören
Wölfe (er)hören
Foto: Matthes & Seitz, DAV
Erbittert verfolgt und bis zum 19. Jahrhundert nahezu vollständig ausgerottet, kehrt der Wolf langsam wieder zurück – und sorgt dabei für Staunen, Empörung und hitzige Diskussionen. Was machte den Isegrim für den Menschen zur furchteinflößenden Bestie? Was hat sich verändert, dass wir nun bereit sind, ihm seinen Lebensraum zurückzugeben? Und wie viel Wildnis können wir ertragen?
In ihrem klugen und feinfühligen Tierportrait nimmt Petra Ahne die kultur- und naturgeschichtliche Fährte des bernsteinäugigen Wanderers auf und durchstreift die Motivgeschichte von Rotkäppchen bis zum Werwolf. Gemeinsam mit der Autorin folgt der Schauspieler und Sprecher Frank Arnold der Spur von Canis Lupus [lat.] und spricht über seine Lebensweise, seinen Kampf ums Überleben und seine Verwandtschaft zum Hund.
Es moderiert Katrin Machulik, Lektorin der NATURKUNDEN-Hörbuchreihe bei DAV.

Kategorien: Lesungen, Vorträge

Bezirk: Mitte (Wedding, Tiergarten, Mitte)

Veranstaltungsort

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
Brunnenstr. 181
10119 Berlin

Veranstalter

Stadtbibliothek Berlin-Mitte
Berlin

Termin

  • 29.11.2021 um 20:00 Uhr

Zurück zur Suche