Inhaltsspalte

Rike Schuberty - Paul und Paula - Eine Legende

Rike Schuberty
Rike Schuberty
Foto: Gesa Simons
Schauspiel mit Musik

Interpretiert wird die wohl schönste Liebes­geschichte der DDR als eine sinnliche Mischung aus Theater, Livemusik und Puppenspiel.

Rike Schuberty verkörpert die allein­erziehende Ver­käuferin Paula, die bedingungs­los um ihr Glück kämpft. Eine Frau aus dem Volke, die reden darf, wie sie redet, die wissen darf, was sie weiß, die alt genug ist, um keine Zweifel zu haben an der großen Liebe.

Sie begleitet sich selbst mit der Gitarre und inter­pretiert so live die Hits des Films, bekannt geworden durch die PUHDYS.

Paul und Paula war und ist Kult. 1973 hatten in kurzer Zeit drei Millionen Menschen den Film gesehen. Er spiegelte das Lebens­gefühl einer ganzen Generation.

Film wie Theater­stück sind eine unter­halt­same Reflexion über Liebe, Anpassung und den Wider­spruch von Ideal und Wirklichkeit. 70 Jahre nach Gründung der DDR ist die Realität eine andere – aber die Träume sind dieselben!

Spiel: Rike Schuberty
Regie: Tilla Kratochwil
Ausstattung: Janna Skroblin
Musik: Peter Gotthardt, bearbeitet von Markus Hübner

Eintritt: 12,- / 8,- €
Reservierung oder Online-Vorverkauf - https://shop.ticketteer.com/wabe/b/dat_6140c48cdf4b62001eafc221

Kategorien: Musik, Konzerte, Bühnen, Filme, Tanz, Theater

Bezirk: Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee)

Veranstaltungsort

WABE
Danziger Straße 101
10405 Berlin
Tel: (030) 90295-3850

Veranstalter

Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur
Danziger Straße 101
10405 Berlin

Termin

  • 23.10.2021 um 20:00 Uhr

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche