Inhaltsspalte

„Tutti Frutti“ – Lesung mit Musik zu Hermann Pückler von Muskau

Pückler/Gerhard Vondruska
Foto: Hof-Spielleut
Im Rahmen des Projekts „Draussenstadt“ präsentieren Ihnen die Stadtbibliothek und die „Hof-Spielleut“ aus Zehlendorf eine unterhaltsame musikalische Lesung – umsonst und draußen, im Atrium der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek.

Im Mittelpunkt steht das Werk von Hermann Pückler von Muskau, bekannt als Gartenkünstler, Bohemien, Schriftsteller und Orient-Reisender, der oft für Aufsehen sorgte.
Schauspieler Gerhard Vondruska und Musiker Andreas Wolter (Klavier) bieten Ihnen montageartig und anspielungsreich erzählerische Passagen mit politischen Betrachtungen, Anekdoten und Reflexionen auf das Staatswesen, Kunst und Kultur, das Ganze gewürzt mit Satire und Ironie: „Tutti frutti!“!

Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Initiative Draussenstadt.

Eintritt: frei. Eine Voranmeldung ist möglich unter Tel. (030) 90299 2410 oder per mail an veranstaltung@stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de. Spontanes Kommen ist möglich!

Die Veranstaltung findet unter den am jeweiligen Tag für Berlin gültigen Infektionsschutzvorgaben statt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf www.stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de

Kategorien: Feste, Events

Bezirk: Steglitz-Zehlendorf

Veranstaltungsort

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
Atrium
Grunewaldstr. 3
12165 Berlin
Tel: 90 299 2410

Veranstalter

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
Grunewaldstr. 3
12165 Berlin

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche