Inhaltsspalte

Filmreihe "Leben im Quadtrat": Rift Finfinnee, Daniel Kötter, ET/DE 2020

Die von Florian Wüst kuratierte Filmreihe thematisiert die Wohnungsfrage die so alt wie allgegenwärtig ist. Denn Wohnen ist existenziell. Dieser Tatsache steht der durch das Recht auf Eigentum geschützte Warencharakter des Wohnens gegenüber: Immobilien nicht als Dach über dem Kopf, sondern als Kapitalanlage. Zur Frage, wem die Stadt gehört und wer sie sich noch leisten kann, kommt die Frage nach zukünftigen Wohnformen. Denn auch die bauliche Organisation des städtischen Raumes bis hin zu den Wohnungsgrundrissen – ob der Neubau der 1970er Jahre, kollektive Wohnprojekte oder das Loft Living von heute – beschreibt die Verfasstheit sozialen Zusammenlebens.

Kategorien: Bühnen, Filme, Galerien, Kunst, Kultur

Bezirk: Lichtenberg

Veranstaltungsort

Studio im HOCHHAUS
Zingster Straße 25
13051 Berlin

Veranstalter

Fachbereich Kunst und Kultur
Türrschmidtstr. 24
10317 Berlin

Termin

  • 26.10.2021 um 19:00 Uhr

Zurück zur Suche