Inhaltsspalte

Uraufführung: Die Unendlichen

Die Unendlichen
Die Unendlichen
Foto: Toni Petraschk
Mit: Judith Seither, Paul Herwig, Thomas Wingrich
Text, Regie: Daniel Dumont
Bühne: Anja Mikolajetz
Kostüme: Petra Korink

Premiere: 30. September 2021

In einer von Umwelt­katastrophen und Epidemien zerrütteten Welt gewinnt ein fiktiver Staat aus den Aus­schei­dungen eines unter seiner Ackererde wohnen­den Lebe­wesens einen Super-Impfstoff, der seine Ein­wohner vor Krank­heiten schützt und ihnen ewige Jugend schenkt. Das Untier aber ist un­ersättlich, sein Hunger kann bald nicht mehr gestillt werden und es liefert immer weniger Serum. Die Menschen streiten sich um die letzten Reserven. Werden sie an­dere Länder über­fallen, um sich die dorti­gen Ressourcen an­zu­eignen? Gibt es eine Lösung?

Die Parabel erzählt von einer Ex­trem­situation, in der die Maß­stäbe von Moral und Zivili­sation auf den Prüf­stand ge­stellt werden.

Eintrittspreise: 12,- / 8,- € (ermäßigt für Studenten, Azubis, Arbeitslose); 5,- € (Schülersonderticket mit Schülerausweis I und berlinpass-Inhaber)

Kategorien: Bühnen, Filme, Tanz, Theater, Kunst, Kultur

Bezirk: Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee)

Veranstaltungsort

Theater unterm Dach
Haus 103
Danziger Straße 101
10405 Berlin
Tel: (030) 90295-3817

Veranstalter

Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur
Danziger Straße 101
10405 Berlin

Nächste Termine

  • 27.11.2021 um 20:00 Uhr
  • 28.11.2021 um 20:00 Uhr

Kontakt

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche