Inhaltsspalte

Claude Makelela - Vécu Intérieur

Ausstellung Claude Makelela
Ausstellung Claude Makelela
Foto: Claude Makelela/ Fachbereich Kultur
Claude Makelela wurde im ehemaligen Zaire, der heutigen Demokratischen Republik Kongo, geboren. Bereits als Kind träumte sie davon, Schriftstellerin oder Malerin zu werden. Seit rund zwanzig Jahren stellt sie ihre Werke in Zaire, Gabun, der Elfenbeinküste, Frankreich, England und Deutschland aus. Sie hat sich für eine meist abstrakte Ausdrucksform entschieden, aus der symbolische Figuren und Zeichen hervortreten: sie malt ihre Gefühle, eine von Nostalgie geprägte Welt, einen „inneren Gang“ und fordert den Betrachter auf, sie ein Stück auf diesem Weg zu begleiten. Mit „Vécu Intérieur“ lädt Claude Makelela auf eine Reise in das Innere.

Zur Vernissage laden wir Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein am 02. September 2021 um 19 Uhr.

Kategorien: Kunst, Kultur

Bezirk: Neukölln

Veranstaltungsort

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Foyer
Bat-Yam-Platz 1
12353 Berlin

Veranstalter

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Bat-Yam-Platz 1
12353 Berlin

Nächste Termine

  • 21.09.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 22.09.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 23.09.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 24.09.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr
  • 25.09.2021 um 10:00 - 20:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche