Inhaltsspalte

Bis auf Weiteres geschlossen: Fotoausstellung "Nahaufnahme Ostdeutschland. Fotografien von Jürgen Hohmuth 1990-1994" im Museum in der Kulturbrauerei

BITTE BEACHTEN SIE:
Aufgrund des aktuellen Lockdowns bleiben die Ausstellungen im Museum in der Kulturbrauerei bis auf Weiteres geschlossen.
....

Anfang der 1990er Jahre dokumentiert der Ost-Berliner Fotograf Jürgen Hohmuth die Phase der großen Veränderungen nach dem Fall der Mauer. Er hält die fundamentalen Veränderungen im öffentlichen Leben, der Arbeitswelt und des Familienlebens mit seiner Kamera fest.
Zum 30jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit präsentiert der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland erstmalig diese Auswahl seiner Fotografien.

Die Ausstellung ist vom 1. Oktober bis 11. April 2021 im Museum in der Kulturbrauerei zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten :
Dienstag - Freitag, 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag + Sonntag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt frei.

Weitere Informationen:
https://www.hdg.de/museum-in-der-kulturbrauerei/ausstellungen/nahaufnahme-ostdeutschland-fotografien-von-juergen-hohmuth-1990-1994

Kategorien: Ausstellungen

Bezirk: Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee)

Veranstaltungsort

Museum in der Kulturbrauerei
Knaackstr. 97
10435 Berlin

Veranstalter

Stiftung Haus der Geschichte der BRD - Museum in der Kulturbrauerei
Knaackstr. 97
10435 Berlin

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche