Stadtrundgang: 1989 in Berlin. Schauplätze der Friedlichen Revolution

Achtung: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen können wir leider nicht entgegennehmen.

Als Hauptstadt der DDR war Ost-Berlin ein wichtiges Zentrum der Friedlichen Revolution von 1989. Während des Stadtrundgangs werden Schauplätze der „Wende“ besucht und die politischen Ereignisse sowie Personen vorgestellt, die maßgeblich den Weg zur Überwindung der SED-Parteidiktatur bereiteten.

Treffpunkt ist der Eingang zur Zionskirche, Zionskirchplatz, 10119 Berlin.

Wir werden mehrmals öffentliche Verkehrsmittel benutzen – bitte ein Ticket vorhalten.

Die Teilnahme ist nach Online-Anmeldung (siehe Link "Homepage" unter "Weitere Informationen") frei.

Kategorien: Spaziergänge, Ausflüge

Bezirk: Mitte (Wedding, Tiergarten, Mitte)

Veranstaltungsort

Zionskirchplatz
10119 Berlin

Veranstalter

Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Hardenbergstraße 22-24
10623 Berlin

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche