Struktur der EU-Förderung und EU-Förderprogramme

Das zweitägige Seminar vermittelt Grundlagenwissen über die Logik und Funktionsweise von europäischen Fördermitteln mit dem Schwerpunkt auf grenzüberschreitende Projekte innerhalb Europas.

Sie lernen die EU-Förderlandschaft 2014-2020 und die relevanten Akteure in diesem Bereich kennen. Sie verstehen die Struktur und Funktionslogik von EU-Förderprogrammen und erhalten einen allgemeinen Überblick über europäische Fördermöglichkeiten für grenzüberschreitende europäische Projekte. Im Besonderen lernen Sie die beiden zentralen EU-Förderprogramme Erasmus+ (EU-Förderprogramm für Bildung, Jugend und Sport) sowie HORIZONT 2020 (EU-Förderprogramm für Wissenschaft, Forschung und Innovation) kennen und erhalten praktische Informationen zur erfolgreichen Beantragung von transnationalen Projekten in ebendiesen Förderprogrammen. Best-Practice Beispiele und Insider-Tipps runden das Seminar inhaltlich ab.

Lerninhalte:
- Grundlagen zur Struktur und Funktionsweise der EU-Förderung 2014-2020
- Akteure in und Logik von EU-Förderprogrammen für grenzüberschreitende Projekte
- EU-Fördermöglichkeiten für transnationale Projektvorhaben in Europa im Allgemeinen
- Fördermöglichkeiten in Erasmus+ und HORIZONT 2020 im Besonderen
- Spezifika von erfolgreichen transnationalen EU-Projekten
- Recherche nach EU-Förderprogrammen und Förderausschreibungen auf der Webseite „Europa“

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, MitarbeiterInnen und ProjektmanagerInnen aus Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Städten und Kommunen, Stiftungen, NGOs und von Bildungsträgern, die sich im EU-Förderdschungel orientieren, Grundlagenwissen zur EU-Fördermittellogik 2014-2020 und Förderprogrammen erwerben sowie konkrete Fördermöglichkeiten in den beiden Förderprogrammen Erasmus+ und HORIZONT 2020 kennen lernen möchten.

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Seminarunterlagen 595,00 Euro (brutto).

Weitere Informationen und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der angegebenen Homepage.

Kategorien: Politik, Bürgerservice, EU-Förderpolitik, Infoveranstaltungen

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsort

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin

Veranstalter

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Tel: 030 3180 1330

Nächste Termine

  • 02.12.2019
  • 03.12.2019

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche