Heimatverein Charlottenburg e. V.: Führung durch das Museumsdorf Düppel

Heimatverein Charlottenburg e. V.
Heimatverein Charlottenburg e. V.
Foto: Heimatverein Charlottenburg e. V.
Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,
nach dem Besuch im Oderbruch bleiben wir für die beiden kommenden Rundgänge in der Stadt.

Am Krummen Fenn in Berlin-Zehlendorf wurde ab Ende der 1960er Jahre eine mittelalterliche Dorfanlage freigelegt. Am historischen Ort entstanden seither detailgetreu rekonstruierte Wohnhäuser, Speicher und Werkstätten sowie Felder und Gärten. Dank zahlreicher ehrenamtlicher Mitwirkender lässt sich hier das Mittelalter als lebendige Geschichte hautnah erleben.

Fahrverbindungen: Bus 118 und 622 vom S-Bahnhof Mexikoplatz bis zur Haltestelle
Clauertstraße, dann etwa 300m Fußweg die Clauertstr. in östlicher Richtung; Bus 115
vom S-Bahnhof Zehlendorf bis Ludwigsfelder Straße, dann knapp 100m Fußweg.

Dafür sind keine Anmeldungen nötig.
Die Eintrittskosten übernimmt der Verein.

Kategorien: Spaziergänge, Ausflüge

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsort

Museumsdorf Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin

Veranstalter

Heimatverein Charlottenburg e.V.
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin

Kontakt

E-Mail

Zurück zur Suche