Weiterbildung „Qualifizierung EU-Fundraiser/in“

Bereits seit 2005 bietet emcra die erste zertifizierte Weiterbildung „Qualifizierung EU-FundraiserIn“ an. Seitdem wurden bereits über 800 erfolgreiche ExpertInnen für EU-Fördergelder ausgebildet!

Die zertifizierte berufsbegleitende Weiterbildung besteht aus 4 Modulen, die einzeln oder im Gesamtpaket gebucht werden können. Jedes Modul wird durch zusätzliche Online-Module ergänzt. Praxisnah lernen Sie das notwendige Know-how rund um die EU-Förderlandschaft kennen:

- EU-Förderung – Struktur und Förderchancen
- EU-Projektentwicklung – Von der Idee zum Projekt
- Antragstellung und Kalkulation von EU-Projekten
- Projekt- und Finanzmanagement von EU-Projekten

Die Weiterbildung richtet sich an:

- Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Organisationen, die sich zu EU-Fördermittelspezialisten weiterbilden wollen
- Fundraiser, die ihre Kenntnisse über den nationalen Bereich hinaus erweitern wollen, um auch auf europäischer Ebene erfolgreich zu sein
- Personen, die durch eine Zusatzqualifikation im Bereich EU-Fördermittelakquisition ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen wollen
- Berufseinsteiger und -einsteigerinnen, die sich gleich zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn spezialisieren wollen
- Berufsumsteiger, die eine neue Herausforderung oder ein neues Tätigkeitsfeld suchen

Die „Qualifizierung EU-FundraiserIn“ kostet im Gesamtpaket 5.450 Euro. Es handelt sich um einen Nettopreis, da die Weiterbildung vom Berliner Senat von der Mehrwertsteuer befreit worden ist. Die Teilnahmegebühr kann durch verschiedene Förderprogramme komplett finanziert werden.

Weitere Informationen und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der angegebenen Homepage.

Kategorien: Politik, Bürgerservice, EU-Förderpolitik, Infoveranstaltungen

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsort

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin

Veranstalter

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Renata Kavelj,
Tel: 030 3180 1330

Nächste Termine

  • 19.06.2019
  • 17.07.2019
  • 14.08.2019
  • 11.09.2019
  • 09.10.2019

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche