"Die Präsidentinnen" von Werner Schwab am Theater unterm Turm

Die Präsidentinnen von Werner Schwab
Die Präsidentinnen von Werner Schwab
Foto: Theater unterm Turm
Werner Schwab, der österreichische Punk-Dramatiker unter den Wortmusikern, schuf mit seinen „Präsidentinnen“ einen Klassiker über die Abgründe des Kleinbürgertums. Das Stück zählt zu den aufregendsten, skurrilsten und komischsten Theatertexten der Gegenwart. 1990 wurde der sprachgewaltige und witzig-böse Text in Wien uraufgeführt und brachte Schwab den Durchbruch als Dramatiker.
„Die Präsidentinnen“, eines der Fäkaliendramen des Sprachberserkers. Schwab versammelt darin drei fromme Proletinnen, wo das fatale Gemisch aus Glaube, Liebe, Hoffnung aus ihnen heraussprudelt wie eine Kloake der Sehnsüchte.
Kartenpreis: 15 € / ermäßigt 9 €

Kategorien: Bühnen, Filme, Tanz, Theater

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsort

Theater unterm Turm
Düsseldorfer Str. 2
10719 Berlin
Tel: 0157 7042 5253

Veranstalter

Theater unterm Turm
Düsseldorfer Straße 2
10719 Berlin
Tel: 0157 7042 5253

Termin

  • 08.12.2017 um 20:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche