Chaos & Aufbruch – Berlin 1920 | 2020

Historische Postkartenansicht des Potsdamer Platz
Historische Postkartenansicht des Potsdamer Platz
Foto: Stadtmuseum Berlin
Die zentrale Sonderausstellung im Jubiläumsjahr. Mit Blick auf Berlins Vergangenheit und Gegenwart geht sie der Frage nach: Wie kann Großstadt gelingen? Eine historische und eine aktuelle Zeitebene laden zu einer Entdeckungsreise ein, die von Problemen bis zu Lösungsansätzen und deren Zukunftspotential führt. Die damals wie heute zentralen Themen Wohnen, Verkehr, Erholung, Verwaltung, Umlands-Anbindung und Zugehörigkeit werden dabei nicht nur historisch und wissenschaftlich untersucht, sondern auch künstlerisch, partizipativ und journalistisch, um Impulse zu setzen und Denkanstöße zu geben.

Ab dem 25.4.2020 startet “1000x Berlin”
Sehen Sie hier in 150 Foto­se­rien, wie sich das Bild Ber­lins von der Weima­rer Repu­blik bis in die Gegen­wart ver­än­dert hat.

https://1000x.berlin/

Kategorien: Kunst, Kultur, Ausstellungen

Bezirk: Mitte (Wedding, Tiergarten, Mitte)

Veranstaltungsort

Märkisches Museum - Stadtmuseum Berlin
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

Veranstalter

Stiftung Stadtmuseum Berlin
Poststraße 13-14
10178 Berlin

Nächste Termine

  • 29.10.2020 um 12:00 - 18:00 Uhr
  • 30.10.2020 um 12:00 - 18:00 Uhr
  • 31.10.2020 um 10:00 - 18:00 Uhr
  • 01.11.2020 um 10:00 - 18:00 Uhr
  • 03.11.2020 um 12:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche