Einführung in die EU-Fördermittelstruktur 2014 - 2020

Das Tagesseminar gibt einen allgemeinen Überblick über die Logik und Funktionsweise von EU-Fördermitteln für die transnationale Projektarbeit.

Sie lernen die EU-Fördermittelstruktur 2014 - 2020 kennen und können Ihre Projektidee in dieser Förderlogik verankern. Sie verstehen das System der EU-Förderprogramme und erhalten einen ersten allgemeinen Überblick über europäische Fördermöglichkeiten für grenzüberschreitende europäische Projekte in der laufenden Förderperiode.

Das Einführungsseminar ist ein Angebot innerhalb der modularen Weiterbildung „Qualifizierung EU-FundraiserIn“. Entsprechend liegt der Fokus auf den transnationalen Fördermitteln für Projektvorhaben innerhalb der Europäischen Union.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, MitarbeiterInnen und ProjektmanagerInnen aus Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Städten und Kommunen, Stiftungen, NGOs und von Bildungsträgern, die sich im EU-Förderdschungel orientieren und Grundlagenwissen zur EU-Fördermittellogik und Förderprogrammen erwerben möchten.

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Seminarunterlagen 345,00 Euro (brutto). Weitere Informationen und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der angegebenen Homepage.

Kategorien: Infoveranstaltungen, Politik, Bürgerservice

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsort

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin

Veranstalter

emcra GmbH
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Tel: 030 3180 1330

Termin

  • 02.12.2019

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche