Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin öffnet Schritt für Schritt seinen Dienstbetrieb und damit auch die Einrichtungen mit Publikumsverkehr. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Badeverbote aufgehoben - Garantierter Badespaß an allen Berliner Badestellen

Pressemitteilung vom 08.08.2017

Nach den aktuellen Messergebnissen kann man derzeit unbesorgt an allen ausgewiesenen Badestellen baden. Die Badegewässerqualität der Unterhavel hat sich nach den Verunreinigungen der letzten Woche wieder erholt. Die neuesten Ergebnisse zeigen, dass es aktuell an keiner Badestelle der Unterhavel zu Grenzwertüberschreitungen mehr gekommen ist. Das am 01.08.2017 ausgesprochene Badeverbot wird daher für die folgenden vier Badestellen der oberen Unterhavel aufgehoben:

  • Kleine Badewiese
  • Grunewaldturm
  • Lieper Bucht
  • Breitehorn

Die jeweils aktuellen Ergebnisse und Beurteilungen werden unverzüglich auf der Homepage des LAGeSo veröffentlicht.

Badegewässertelefon des LAGeSo: (030) 90229 – 5555

www.lageso.berlin.de

Pressestelle LAGeSo

Mirza Cerimagic, Tel.: (030) 90229-1040