Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin schränkt weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie seinen Dienstbetrieb ein und schließt seine Einrichtungen mit Publikumsverkehr.
Die Mitarbeitenden bleiben weiterhin Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Ratsuchende. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

326806
11015007036000

Schwerbehindertenausweis - Verlust

Wenn Sie Ihren Schwerbehindertenausweis verloren haben, bekommen Sie einen neuen Ausweis ausgestellt.

Voraussetzungen

  • Sie haben Ihren Schwerbehindertenausweis verloren

Erforderliche Unterlagen

  • schriftliche Mitteilung über den Verlust
    (unter "Formulare")
  • Aktuelles Lichtbild
    Ab dem 10. Lebensjahr ist ein Lichtbild erforderlich. Reichen Sie bitte ein aktuelles Lichtbild ein.
    Es gibt drei Möglichkeiten, Ihr Lichtbild an das Versorgungsamt zu senden:
    • Online: unter "Formulare"*
    • Per E-Mail in den Formaten JPG, PNG, BMP*
    • Per Post an die Postanschrift des Versorgungsamtes* (mit Namen und Geschäftszeichen)
  • Aufenthaltsstatus
    Pass oder Aufenthaltstitel
  • Vollmacht, Betreuungsurkunde oder Betreuerausweis

Gebühren

keine

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

Bis zu 10 Werktagen, nachdem das Lichtbild eingegangen ist.

Zuständige Behörden

Diese Dienstleistung kann nur beim Versorgungsamt in Anspruch genommen werden.

Weitere zuständige Behörden für diese Dienstleistung im zentralen Service-Portal anzeigen.