Spanischsprachige Schulen

Spanischsprachige Schulen

Ein leerer Stuhl in einem Klassenzimmer

© dpa

Ob als zweite Fremdsprache oder als bilingualer Bildungsweg, Spanisch wird an einigen Berliner Schulen angeboten.
Kindergärten in Berlin
© dpa

Kindergärten

Bilinguale Kindergärten legen Wert auf eine ausgeglichene Erziehung in Deutsch und Spanisch. Die Sprachkenntnisse werden auf spielerische Weise vermittelt und die Kinder sollen mit den Betreuern in verschiedenen Sprachen kommunizieren. mehr

Lehrerin und Grundschüler im Unterricht
© dpa

Joan-Miró-Grundschule

Die Klassen an der Joan-Miró-Grundschule bestehen aus spanisch- und deutschsprachigen Kindern. Es gibt zweisprachigen Unterricht, bei dem muttersprachliche Lehrer das Gefühl für die Sprache und Kultur des jeweiligen Heimatlandes vermitteln. mehr

G8-Abiturienten in Bayern
© dpa

Friedensburg-Oberschule

Im bilingualen Unterricht werden Schüler mit Deutsch und Spanisch als jeweilige Muttersprache gemischt. Die Partnersprache ist ein zusätzliches Fach und die Hälfte aller Fächer wird in der jeweiligen Partnersprache unterrichtet. mehr

Buddybären am Kurfürstendamm
© dpa

Multikulturelles Berlin

Ob für Besucher, Zugezogene oder Ur-Berliner - das multikulturelle Berlin zeigt sich für jeden von seiner interessanten Seite. mehr

Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

international
© dpa

Sprachschulen in Berlin

In einer globalisierten Welt ist Sprachtraining wichtiger denn je. Egal, ob Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch oder Deutsch als Fremdsprache. Die Übersicht zeigt Kurse der Volkshochschulen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 25. April 2013