Instituto Cervantes

Instituto Cervantes

Auch das 1991 vom spanischen Staat gegründete Instituto Cervantes hat das Ziel, die spanische Sprache zu fördern sowie das Kulturgut Spaniens und aller iberoamerikanischen Länder im Ausland zu verbreiten.

Seit März 2003 gibt es auch in Berlin einen Ableger der in weltweit 25 Ländern mit 40 Instituten vertretenen öffentlichen Stiftung. Mitten in Mitte, in einem historischen Gebäude direkt am Hackeschen Markt.

Quelle: Kulturverführer Berlin, 9. Auflage

Karte

Adresse
Rosenstraße 18
10178 Berlin
Telefon
030 257 61 80
Internetadresse
www.berlin.cervantes.es

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Buddybären am Kurfürstendamm
© dpa

Multikulturelles Berlin

Ob für Besucher, Zugezogene oder Ur-Berliner - das multikulturelle Berlin zeigt sich für jeden von seiner interessanten Seite. mehr

Aktualisierung: 19. Mai 2014