Maison de France – Institut Français

Maison de France – Institut Français

Bereits 1950 eröffnete das französische Kulturzentrum Maison de France – Institut Français am Kurfürstendamm.

Fotografien Simone de Beauvoir im Institut Français

© dpa

Archiv: Eine Frau betrachtete Fotografien der Schriftstellerin Simone de Beauvoir am Donnerstag (06.03.2008) in Berlin. Anlässlich des 100. Geburtstages von Beauvoir am 9. Januar 2008 veranstaltete das Institut Francais eine dreitägige Kulturveranstaltu

Hier werden nicht nur Sprachkurse geboten, sondern auch Filme, Theatervorführungen und andere kulturelle Veranstaltungen. Im Ostteil der Stadt kam 1984 das Centre Culturel Français Unter den Linden hinzu. Es war das einzige westliche Kulturzentrum in der DDR. Von den Ostdeutschen wurde es geradezu gestürmt, denn vor allem in der Bibliothek konnte man sich unzensiert über das westliche Ausland informieren. Nach der Wende wurde der Standort aufgegeben.

Quelle: Kulturverführer Berlin, 10. Auflage

Karte

Adresse
Kurfürstendamm 210
10719 Berlin
Telefon
030-885 90 20 (täglich ab 14 Uhr)
Internetadresse
www.institutfrancais.de/berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Französische Flagge
© dpa

Frankreich in Berlin

Berlin hat viel zu bieten, auch für französischsprachige Berliner oder Frankreich-Liebhaber. Ob Literatur, Feinkost oder kulturelle Angebote, Berlin hat eine französische Seite. Man muss nur wissen wo. mehr

[url url=/kultur-und-tickets/tipps/jazz/events/1941965-1912555-jazzwerkstatt.html target=_blank]Jazzwerkstatt[/url]

Im Institut Français Berlin gibt es u.a. mehrmals im Monat Jazz-Konzerte zu hören. Veranstaltet werden sie von der Jazzwerkstatt am Walther-Benjamin Platz in Charlottenburg. mehr »

Aktualisierung: 29. Januar 2014