Friedrichshain-Kreuzberg zufrieden mit Festen zum 1. Mai

Friedrichshain-Kreuzberg zufrieden mit Festen zum 1. Mai

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat eine erste positive Bilanz der Mai-Feiern mit Zehntausenden Besuchern gezogen.

1. Mai - Berlin

© dpa

Schlagzeuger Oded Kafri tritt auf dem Myfest im Berliner Bezirk Kreuzberg auf.

«Wir können das noch nicht final sagen, aber wir sind insgesamt zufrieden», sagte die Pressesprecherin des Bezirksamts, Sara Lühmann, am Donnerstagmorgen. Das Konzept, eine Überfüllung zu vermeiden, sei insgesamt aufgegangen. Beim «MyFest» sei es nie «übermäßig voll» gewesen, auch wenn es vor einzelnen Bühnen zeitweise enger wurde. «Aber anders als in den Vorjahren gab es auch immer noch luftige Bereiche», so Lühmann.
Im Görlitzer Park habe die Zugangskontrolle gut funktioniert. Zur Spitzenzeit am späten Nachmittag hätten sich dort etwa 10 000 Menschen getummelt. «Das waren nicht wesentlich mehr als an einem normalen Wochenende. Die Grünflächen haben keinen großen Schaden genommen, und es war nicht vermüllt», so Lühmanns Rückblick. Die rund 100 Parkläufer hätten ebenfalls dazu beigetragen. Anders als 2018, als 12 500 Menschen kamen, gab es in diesem Jahr kein Musikprogramm, das zusätzlich Publikum angelockt hätte.
Vor allem im Wrangelkiez waren zudem Mitarbeiter verschiedener Ämter unterwegs, um den «unangemeldeten Partybetrieb zu stören». Sprich: Wer ohne Genehmigung die Straße mit Musik beschallte oder vom Grill Würstchen verkaufte, wurde verwarnt. «Darüber, dass der ganze Kiez nur noch eine einzige Party sei, hatte es zuvor viele Anwohnerbeschwerden gegeben», sagte Lühmann. Ob es auch in diesem Jahr wieder Beschwerden über Ruhestörungen oder Müllberge gab, war am Donnerstag noch offen.
Insgesamt sei es klar, dass nicht innerhalb von einem Jahr die Stellschrauben von Party auf politisch geprägte Veranstaltung hin umgestellt werden könnten, betonte Lühmann. «Das braucht länger.» Ein Schritt in die Richtung sei gewesen, die Bühnen mit verschiedenen Themenschwerpunkten anzubieten. «Aber wie die Besucher das wahrgenommen haben, wissen wir jetzt noch nicht.»
Myfest 2019
© dpa

Fotos: Myfest 2019

Tausende Menschen feierten auf dem Myfest in Kreuzberg einen friedlichen 1. Mai 2019. mehr

MyFest 2016
© dpa

Kreuzberg

Berlin-Kreuzberg im Portrait: Aktuelles, Wissenswertes und Tipps für Anwohner und Besucher im beliebten Kreuzberg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 2. Mai 2019