Zeig dich!

Zeig dich!

25. bis 27. Mai 2017

Die Ausstellung "Zeig dich!" intendiert aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst in drei Berliner Kirchen erlebbar werden zu lassen.

St. Matthäuskirche

© Tobias Droz/BerlinOnline

Das Motto versteht sich als komplementär zur Kirchentagslosung "Du siehst mich" und lädt in Berlin dazu ein das eigene Verständnis von Welt und Religion öffentlich zu machen und zur Diskussion zu stellen. Gleichzeitig ist "Zeig dich!" als Einladung zu der Kunstausstellung an den Kirchentagen 2017 gemeint. Die Ausstellungen in der St. Elisabeth-Kirche, St. Matthäus-Kirche und Zwilingi-Kirche beziehen den umgebenden öffentlichen Raum mit ein, die Peripherie der Ausstellungsorte, die mit künstlerischen Interventionen, Installationen und Performances bespielt werden.

St. Elisabeth-Kirche

1835 wurde die St. Elisabeth-Kirche im heutigen Bezirk Mitte von Karl Friedrich Schinkel erbaut. 1945 wurde sie im Zuge des Zweiten Weltkrieges bis auf die Grundmauern fast vollständig zerstört. Heute ist die St. Elisabeth-Kirche ein Freiraum für die unterschiedlichsten Künste, ein Ort der künstlerischen Entfaltung, Improvisation, Konzentration und des Dialogs von Kunst und Kultur.

St. Matthäus-Kirche

1844 bis 1846 wurde die St. Matthäus-Kirche von August Stüler im heutigen Ortsteil Tiergarten erbaut. Die Citykirche ist heute die Kunst- und Kulturkirche der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und das einzig verbliebende historische Bauwerk inmitten des Berliner Kulturforums.

Zwingli-Kirche

1905 bis 1908 von Jürgen Kröger erbaut, liegt die Zwingli-Kirche heute unweit entfernt von der Eastside Gallery im Bezirk Friedrichshain. Nicht mehr von der Gemeinde genutzt, fungiert sie heute als Ausstellungsort für medienkünstlerische Arbeiten, Installationen, Projektionen sowie performative Beiträge.

Auf einen Blick

Was: Zeig dich!
Wann: 25. bis 27. Mai 2017
Wo: St. Elisabeth-Kirche, St. Matthäus-Kirche und Zwingli-Kirche
Öffnungszeiten: noch nicht bekannt
Eintritt: noch nicht bekannt
Ökumenischer Kirchentag 2003
© dpa

Kirchentag 2017

Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet 2017 in Berlin statt und lädt mit Workshops, Mitmachkonzerten und reichhaltigem Kulturprogramm zu Teilhabe ein. mehr

Aktualisierung: 11. November 2016