FEZitty - Hauptstadt der Kinder

FEZitty - Hauptstadt der Kinder

25. Juli bis 02. September 2016

In der Kinderstadt FEZitty im FEZ Berlin gestalten Kinder ab 6 Jahren ihre Sommerferien zum 11. Mal künstlerisch und kreativ.

FEZitty im FEZ Berlin

© dpa

Der Eingang zum Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) in Berlin.

Das FEZ Berlin verwandelt sich während der Sommerferien in eine Stadt nur für Kinder: Die FEZitty. Es gibt eine Universität, ein Arbeitsamt und ein Rathaus. Das Jobcenter vergibt täglich verschiedene Arbeits- und Studienplätze.

Kinder lernen in der FEZitty spielerisch das Berufsleben kennen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich beispielsweise als Bänker, am Theater, im Blumenladen oder bei der Zeitung ausprobieren. In der stadteigenen Währung Wuhli erhalten sie bei Feierabend ihren Lohn. Mit den 5 Wuhli pro Stunde können sie auf dem Markt einkaufen oder Freizeitangebote und Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Auf einen Blick

Was: FEZitty - Hauptstadt der Kinder - Sommerferienaktion
Wann: 25. Juli bis 02. September 2016
Wann genau: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Wo:FEZ Berlin
Eintritt: Stadtausweis 3 Euro, ermäßigt 2 Euro; Wochenausweis 8 Euro, ermäßigt 6 Euro; Dauerausweis 25 Euro, ermäßigt 20 Euro; Eintritt für eine Begleitperson frei; Gäste (Erwachsene, Kinder unter 6 Jahren) 1 Euro
Geeignet für: Kinder von 6 bis 14 Jahren

FEZ Berlin

Junge mit Schaf
© kids.4pictures/www.Fotolia.com

Kinderbauernhöfe

Kleine Oasen in der Großstadt: Auf Kinderbauernhöfen können Kinder bei der Versorgung und Pflege der Tiere mithelfen. mehr

Aktualisierung: 15. September 2016