Nanu, warum schwimmt das?

Nanu, warum schwimmt das?

05. Juni 2021

Das Deutsche Technikmuseum lädt Kinder und Familien zur digitalen Mitmachwerkstatt ein. Dieses Mal dreht sich alles ums Fliegen.

Schiff auf der Spree

© dpa

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Nanu, warum schwimmt das?

In der digitalen Mitmachwerkstatt lernen Kinder, wie es kommt, dass Schiffe schwimmen können. Dabei wird gebastelt und experimentiert und dabei spielerisch alles rund um Wasser und Auftrieb gelernt. Zur Vorbereitung sollten eine Schüssel mit Wasser, ein Plastikbecher, schwere Steinchen oder Murmeln und leichte Federn oder Papierschnipsel bereit gelegt werden. Außerdem sollte eine erwachsene Aufsichtsperson dabei sein.

Auf einen Blick

Digitale Mitmachwerkstatt
Nanu, warum schwimmt das?
Location
technikmuseum.berlin
Beginn
5. Juni 2021 11:00 Uhr
Ende
5. Juni 2021 11:45 Uhr
Eintritt
Frei (Anmeldung erforderlich)
Junge mit Laptop
© dpa

Tipp: Online-Angebote für Kinder

Viele Veranstaltungsorte bleiben im November geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig gelernt, gebastelt und gespielt. mehr

Ein Gamer spielt mit einer PlayStation 4
© dpa

KiJuBi digital: Gaming Friday

07. Mai 2021

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin lässt kleine Berlinerinnen und Berliner auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht allein. mehr

Kinder im Palmengarten
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 11. Mai 2021