Graffiti- und Druckwerkstatt in den Herbstferien

Graffiti- und Druckwerkstatt in den Herbstferien

12. bis 15. Oktober 2020

In den Herbstferien können sich die Berliner Kids gleich in zwei verschiedenen Kunstformen ausprobieren.

Streetart in Berlin

© Berlin.de/Clara Rocktäschel

Die ersten beiden Tage sind der Graffiti-Kunst gewidmet. Unter Anleitung basteln die kleinen Teilnehmer am ersten Tag eigenen Schablonen - Stencils - und experimentieren mit verschiedenen Sprüh-Techniken. Der zweite Tag dient der Konzipierung und Erstellung eines gemeinsamen Street Art-Kunstwerkes.

Anschließend können die kleinen Künstler in Spe sich in der Radierung ausprobieren. In der Vergangenheit diente die Drucktechnik der Vervielfältigung von Kunstwerken. Mit viel Fantasie und Eigeninitiative lassen sich bei der Ausübung dieses alten Handwerks zahlreiche Experimente anstellen. Der letzte Tag des Workshops ist dem kreativen Umgang mit alten CDs und Tetra-Paks gewidmet.

Das Herbstcamp richtet sich an Kinder zwischen 9 und 12 Jahren. Materialkosten sowie ein tägliches Mittagessen, Snacks und Getränke sind im Preis inklusive. Am letzten Workshoptag sollten die Kinder alte CDs und Terta-Paks mitbringen.

Auf einen Blick

Was
Graffiti- und Druckwerkstatt in den Herbstferien
Location
Urban Art Kids
Beginn
12. Oktober 2020
Ende
15. Oktober 2020
Termine
Heweils 09:30 bis 15:30 Uhr
Eintritt
220 Euro (Einzelworkshops jeweils 120 Euro)
Anmeldung
Erforderlich: online
 Adresse
Sesenheimer Straße 7
10627 Berlin

Urban Art Kids

Kindern Gartenarbeit näherbringen
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 8. September 2020