Kinofilm und Netflix-Serie: Berliner Agentur sucht 5000 Filmkomparsen

Kinofilm und Netflix-Serie: Berliner Agentur sucht 5000 Filmkomparsen

Für Dreharbeiten sucht eine Agentur rund 5000 Filmkomparsen in Berlin und Umgebung. Die Darsteller würden für einen «amerikanischen Kinofilm» und eine «historische Netflix-Serie» gesucht, teilte die Agentur Filmgesichter mit. Details wie Filmtitel verriet die Castingagentur am 08. August 2019 nicht.

Ein Man hält eine Filmklappe

© dpa

Ein Mann hält eine Filmklappe.

Die Agentur sucht nach Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern mit internationalen Wurzeln. Außerdem würden rund 500 Schachspieler benötigt, heißt es in dem Aufruf. Eine Bestätigung für Dreharbeiten gab es vom US-Streamingdienst Netflix zunächst nicht.
«Gedreht wird bei beiden Produktionen im Herbst/Winter in der Region Berlin-Brandenburg», heißt es in dem Aufruf der Castingagentur. Gesucht werden zum Beispiel Komparsen, die russische, osteuropäische, arabische, südamerikanische oder afrikanische Wurzeln haben. Pro Drehtag wird laut Agentur eine Grundgage von 93 Euro gezahlt.
Ein Leben auf der Bühne
© dpa

Weitere Filmnachrichten

Viele träumen von einer Karriere als Schauspieler. Schon die Ausbildung kann sehr teuer sein, und danach werden nur ganz wenige reich und berühmt. mehr

Systemsprenger
© Port au Prince Pictures

Kino-Neustarts

Neu im Kino ab 12. September 2019: Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 8. August 2019 15:50 Uhr

Weitere Nachrichten aus Film & Fernsehen