Wolfgang Stumph ist wieder Wilfried Stubbe

Wolfgang Stumph ist wieder Wilfried Stubbe

Der Dresdner Schauspieler Wolfgang Stumph ist nach fast fünf Jahren Pause als «Stubbe» zurück auf dem Bildschirm.

Wolfgang Stumph

© dpa

Der Dresdner Schauspieler Wolfgang Stumph ist nach fast fünf Jahren Pause als «Stubbe» zurück auf dem Bildschirm.

«Er ist wieder da», sagte der 71-Jährige, der sich Anfang 2014 nach 20 Jahren als ZDF-Kommissar verabschiedet hatte. Wegen vieler Nachfragen nach der Figur stand er noch einmal in seiner Paraderolle vor der Kamera, aber anders als gewohnt. «Ich erzähle die Lebensgeschichte eines Ruheständlers», sagte Stumph der Deutschen Presse-Agentur. «Stubbe - Tod auf der Insel» wird am 22. Dezember um 20.15 Uhr erstmals ausgestrahlt. Ob das angekündigte «Special» auch eine Eintagsfliege bleibt, ist offen. «Es ist mein Weihnachtsgeschenk, nicht eingepackt, aber man kann es einschalten.»
Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. Dezember 2018