Goldene Kamera wird nächstes Jahr in Berlin verliehen

Goldene Kamera wird nächstes Jahr in Berlin verliehen

Für die Goldene Kameras kamen Hollywoodstars wie Naomi Watts oder Liam Neeson an die Elbe: Doch im kommenden Jahr wird der bedeutende deutsche Film- und Fernsehpreis nicht mehr in Hamburg sondern in Berlin verliehen. Das bestätigte die Funke Mediengruppe, die die Gala seit 2015 ausrichtet.

Goldene Kamera

© dpa

Die Goldenen Kamera.

«Die Goldene Kamera hat sich aufgrund der zahlreichen großen Events in den ersten Wochen des Jahres dazu entschieden, die Verleihung zukünftig an das Ende des ersten Quartals zu legen», sagte Sprecher Tobias Korenke am Mittwoch. Deshalb lasse sich die Verleihung 2019 leider nicht in den Hamburger Messehallen realisieren und werde nach Berlin wechseln. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.

Bis 2014 fand die Verleihung überwiegend in Berlin statt

Die «Goldene Kamera» wurde 1966 das erste Mal im Hamburger Hotel «Vier Jahreszeiten» von der Fernsehzeitschrift «Hörzu» verliehen, die bis 2014 zum Springer-Verlag gehörte. Bis 2014 fand die Verleihung überwiegend in Berlin statt. Die Funke Mediengruppe holte die Gala zum 50. Jubiläum 2015 zurück nach Hamburg. Seit 1987 wird die Verleihung auch im Fernsehen übertragen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. Oktober 2018 10:20 Uhr

Weitere Nachrichten aus Film & Fernsehen