Gedenktafel für Günter Pfitzmann

Gedenktafel für Günter Pfitzmann

Der Schauspieler und Kabarettist Günter Pfitzmann («Praxis Bülowbogen») bekommt 15 Jahre nach seinem Tod eine Gedenktafel in Berlin.

Günter Pfitzmann

© dpa

Der Schauspieler und Kabarettist Günter Pfitzmann (Foto von 1992).

Kultursenator Klaus Lederer (Linke) will die Tafel heute in der Zietenstraße 22 in Schöneberg enthüllen. Dort befand sich die Praxis der ARD-Fernsehserie «Praxis Bülowbogen», mit der Pfitzmann einer der beliebtesten Darsteller der Bundesrepublik wurde. Pfitzmann verkörperte aus Sicht der Kulturverwaltung den «Berliner mit Schnauze und Herz». Er spielte auch als Otto Krüger in der Vorabendserie «Drei Damen vom Grill» (1977-1985) und als Richard Kaiser in «Der Havelkaiser» (1997-2000) gespielt. 2003 starb der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Pfitzmann mit 79 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. Oktober 2018 08:58 Uhr

Weitere Nachrichten aus Film & Fernsehen