Kinos

Kinos

Kinolandschaft Berlin
Kino Delphi
In Berlin gibt es 91 Kinos mit 266 Sälen - so viel wie nirgends sonst in Deutschland. Ob nostalgisches Flair oder toller Service, ob brillante Bild- und Tonqualität oder herausragende Programmauswahl: Ausgewählte Kinos in Berlin.
kino babylon
© dpa

Babylon

Das öffentlich geförderte Filmtheater am Rosa-Luxemburg-Platz bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Filmreihen, Retrospektiven und Festivals. mehr

beleuchteter kinosaal
© cleeo / photocase.com

Central Kino

Nicht fein, aber klein: mit Ausgrabungen und schrägen Filmreihen erfolgreich zwischen Kunst und Kommerz. mehr

Kinosaal
© Carlos Santa Maria - Fotolia.com

Cinema Paris

Machts nicht mehr auf Französisch: das Cinema Paris bietet bequemes Premierenkino und das sogar rollstuhlgerecht. mehr

UCI Colosseum
© UCI Multiplex GmbH

UCI Kinowelt Colosseum

Pferdestall, Lazarett, Operettentheater: Mainstream-Multiplex-Kino mit bewegter Vergangenheit. mehr

Kinolandschaft Berlin
© ChiuYun/ Creative Commons

Delphi Filmpalast

Reihe 17 bevorzugt: vom Tanzpalast zum beliebten Programmkino mit Lichtkrone. Das Delphi könnte locker auch als Theaterraum durchgehen, derart groß ist die Bühne vor der Leinwand... mehr

Kino Delphi Lux
© dpa

Delphi Lux

Im September eröffnet mit dem Delphi Lux direkt am Bahnhof Zoo ein neues Arthouse-Kino der Yorck-Kinogruppe. mehr

Eiszeit
© Eiszeit Kino Berlin

Eiszeit

Ein Kessel Buntes mit Engagement und Experimentierfreude: Mit ihrem außergewöhnlichen Programm hat sich das Eiszeit einen guten Namen in der Berliner Kinolandschaft gemacht. mehr

Silvester im Kino International
© Projekt030 GmbH

Kino International

Das geschichtsträchtige ehemalige DDR -Premierenlichtspielhaus in Berlin-Mitte ist bis heute eine beliebte Anlaufstelle für Premierenvorstellungen. mehr

Kinosaal
© almogon / photocase.com

FSK Kino am Oranienplatz

Synchronsprechers Ende: ein Herz für Originalfassungen mit Untertitel, gerne auf Französisch. Man muss schon zweimal hingucken, um hinter dem zweistöckigen, verspiegelten Glasbau am Oranienplatz einen Kinobetrieb zu entdecken.. mehr

Kino-Programm

Kant-Kinos

Das Kino mit eigenem Soundtrack und schillernder Rock’n’Roll-Vergangenheit. mehr

Moviemento Plakate
© dpa

Moviemento

Wo Herr Topp das Kintopp erfand und Tom Tykwer Filmrollen einlegte: Das Moviemento ist ein Kino mit Kultpotenzial. mehr

Kinosaal
© dpa

Titania-Palast

Berlinale-Debüt, Marlene Dietrich und Skandale: der Glanz der frühen Jahre eines Mainstream-Kinos. Am 26. Januar 1928 wurde das Gebäude mit einem dreißig Meter hohen Lichturm, einem Glanzstück der Lichtarchitektur der zwanziger Jahre, eröffnet. mehr

Kinogäste
© dpa

Toni

Senta Berger is waiting: das Cinema Paradiso von Regisseur Michael Verhoeven. Das Programm bringt Blockbuster ebenso wie Dokumentarfilm-Premieren, täglich gibt es Kindervorstellungen. mehr

Kinosaal
© dpa

Xenon

Vom ersten Kinematographentheater Berlins zum Austragungsort eines permanenten Festivals des homosexuellen Films. mehr

Zoo Palast
© dpa

Zoo-Palast

Seit der Eröffnung 1957 bis zum Jahr 1999 war der Zoo-Palast Austragungsort des Berlinale-Wettbewerbs. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Kino-Programm

Kinoprogramm

Das aktuelle Berliner Kinoprogramm plus Informationen zu den Kinos in Berlin. mehr

Freiluftkino im Club Cassiopeia in Friedrichshain
© dpa

Freiluftkinos in Berlin

Von Mai bis September ist in Berlin die Saison der Freiluftkinos. Open-Air-Kinos bieten ein abwechslungsreiches Filmprogramm von Kultfilmen bis zu den neuesten Hollywoodstreifen. mehr