James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

12. November 2020

Der 25. James Bond-Film trägt den Namen «James Bond 007: Keine Zeit zu sterben» und wird unter der Regie von Cary Joji Fukanaga gedreht.

Daniel Craig

© dpa

James Bond-Darsteller Daniel Craig.

Es ist noch keine Handlung für «James Bond 007: Keine Zeit zu sterben» bekannt. Produzentin Barbara Broccoli verriet jedoch, dass sich James Bond zumindest zu Beginn des Filmes offiziell nicht mehr im Dienst befinden wird.

Besetzung von James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Zum wahrscheinlich letzten Mal wird Daniel Craig bei dem neuen James Bond-Film in die Hauptrolle schlüpfen. Ebenfalls wieder dabei sind Ralph Fiennes als M und Léa Seydoux als Madeleine Swann. Die Rolle des Gegenspielers von 007 wird von Oscar-Gewinner Rami Malek übernommen.

Kinostart:

Der Kinostart für Deutschland ist nach einigen Terminverschiebungen aktuell für den 12. November 2020 vorgesehen.

Trailer: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2020/21

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Aktualisierung: 10. März 2020