Birds of Prey

Birds of Prey

2020

Das «Suicide Squad»-Spin-off beleuchtet unter der Regie von Cathy Yan die Entwicklung des Charakters Harley Quinn.

Margot Robbie

© dpa

Margot Robbie kehrt in «Birds of Prey» zurück in die Rolle der Harley Quinn.

Die Handlung von «Birds of Prey» (Originaltitel: Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)) beginnt nach den Geschehnissen von «Suicide Squad». Harley Quinn hat den Joker verlassen. Gemeinsam mit drei Mitstreiterinnen will sie die junge Cassandra von dem bösen Lord Black Mask retten.

Besetzung von Birds of Prey

Margot Robbie spielt wieder die Rolle der Harley Quinn. Hinzu kommen Ewan McGregor als Black Mask, Mary Elizabeth Winstead als Huntress, Jurnee Smollet-Bell als Black Canary und Rosie Perez als Renee Montoya.

Kinostart:

Der Kinostart für Deutschland ist für 2020 vorgesehen.

Trailer: Birds of Prey

Leider ist aktuell nur ein Teaser verfügbar.
Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2019/20

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Aktualisierung: 5. März 2019